1990 – 2003

Publikationen 1990 bis 2003

(Texte mit überwiegend politischem Inhalt sind farblich gekennzeichnet.)

2003
Wiesenthal, Helmut, 2003: Soziologie als Optionenheuristik? In: Jutta Allmendinger (Hg.): Entstaatlichung und soziale Sicherheit. Verhandlungen des 31. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Leipzig 2002, Teil 1. Opladen: Leske + Budrich, 94-109. [PDF]

Wiesenthal, Helmut, 2003: Democracy Won – Economic Change Imposed: German Unification as a Case of Rapid Large-Scale Reform. In: Chao, Chien-Min; Göhler, Gerhard; Yu, Xianglin (Hg.): Democracy, Political Order, and Social Change. A German-Chinese Dialogue at the Beginning of the 21th Century. Beijing: Citic Publishing House, 192-206 (in chinesischer Sprache). [Englischer Text als PDF]

Wiesenthal, Helmut, 2003: German Unification and ‚Model Germany‘: An Adventure of Institutional Conservatism. In: Kitschelt, Herbert; Streeck, Wolfgang (Hg.): In: West European Politics, 26 (4), 37-58. [Vorfassung als PDF]

Wiesenthal, Helmut; Clasen, Ralf, 2003: Gewerkschaften in Politik und Gesellschaft: Von der Gestaltungsmacht zum Traditionswächter? In: Schroeder, Wolfgang; Weßels, Bernhard (Hg.): Die Gewerkschaften in Politik und Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland. Ein Handbuch. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag, 244-270. [Vorfassung als PDF]

Wiesenthal, Helmut, 2003: Konjunkturen des Machbaren – Beobachtungen auf der Fährte der rationalitätskritischen Theorie. In: Nassehi, Armin; Schroer, Markus (Hg.): Der Begriff des Politischen. Soziale Welt Sonderband 14. Baden-Baden: Nomos, 519-537. [Vorfassung als PDF-Datei]

Wiesenthal, Helmut, 2003: Beyond Incrementalism: Sozialpolitische Basisinnovationen im Lichte der politiktheoretischen Skepsis. In: Mayntz, Renate; Streeck, Wolfgang (Hg.): Die Reformierbarkeit der Demokratie. Innovationen und Blockaden. Festschrift für Fritz W. Scharpf. Frankfurt/New York: Campus Verlag, 31-70.
[Vorfassung als PDF]

Wiesenthal, Helmut, 2003: Ausbruch aus der Zeitschleife? Das Ende des Modells Deutschland, der Egoismus der Gewerkschaften und die Chancen des grünen Reformmotors. Kommune 21 (3): 56-66 und 83-84.  [Vorfassung als PDF]

2002
Wiesenthal, Helmut, 2002: Akteurkompetenz im Organisationsdilemma. Grundprobleme strategisch orientierter Mitgliederverbände und zwei Techniken ihrer Überwindung. In: Gegenwärtige Deutsche Soziologie, 1990er Jahre. Sankt Petersburg: Soziologicheskoje Obschestwo – Journal of Sociology and Social Anthropology, 479-500 (in russischer Sprache).

Wiesenthal, Helmut, 2002: Reformakteure in der Konjunkturfalle – Zur gegenläufigen Entwicklung von theoretischem „Wissen“ und praktischem Wollen. In: Nullmeier, Frank; Saretzki, Thomas (Hg.), Jenseits des Regierungsalltags. Strategiefähigkeit politischer Parteien. Frankfurt/New York: Campus Verlag, 57-83. [Vorfassung als PDF]

Wiesenthal, Helmut, 2002: Systemwechsel als sozialwissenschaftlicher Großversuch. Zum Erkenntniswert der Transformationsforschung. SFB 580-Mitteilungen (hg. vom Sonderforschungsbereich 580 „Gesellschaftliche Entwicklungen nach dem Systemumbruch – Diskontinuität, Tradition, Strukturbildung“ der Universitäten Jena und Halle), Heft 1, Mai 2002, 15-24.

Wiesenthal, Helmut, 2002: Politics Against Theory: On the Theoretical Consequences of Successful Large-Scale Reforms in Postcommunist Europe. Perspectives on European Politics and Society, 3 (1), 1-22. [Vorfassung als PDF]

2001
Wiesenthal, Helmut, 2001: „Kooperative Verfahren“ versus innovative Konstellationen: Zur Komplexität politischer Verhandlungen unter dem Einfluß des Globalisierungsprozesses. In: Frick, Siegfried/ Penz, Reinhard/ Weiß, Jens (Hg.): Der freundliche Staat. Kooperative Politik im institutionellen Wettbewerb. Marburg: Metropolis Verlag, 169-188. [Vorfassung als PDF]

Wiesenthal, Helmut, 2001: Die Doppelnatur der deutschen Einheit: Sonderfall der Systemtransformation und Kontinuitätsbruch bundesdeutscher Politik. In: Schröter, Eckhard (Hg.): Empirische Policy- und Verwaltungsforschung. Lokale, nationale und internationale Perspektiven. Opladen: Leske + Budrich, 261-276. [Vorfassung als PDF]

Wiesenthal, Helmut, 2001: Simon, Herbert A.: Models of Man. Social and Rational. New York 1957. In: Papcke, Sven/ Oesterdiekhoff, Georg W. (Hg.): Schlüsselwerke der Soziologie. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag, 451-454. [PDF]

Wiesenthal, Helmut, 2001: Einleitung: Systemtransformation als Theorientest. In: Wiesenthal, Helmut (Hg.): Gelegenheit und Entscheidung. Policies und Politics erfolgreicher Transformationssteuerung. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag, 9-31. [Vorfassung als PDF]

Wiesenthal, Helmut, 2001: Materiale und theoretische Befunde der vergleichenden Transformationsforschung. In: Wiesenthal, Helmut (Hg.): Gelegenheit und Entscheidung. Policies und Politics erfolgreicher Transformationssteuerung. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag, 214-230. [Vorfassung als PDF]

Beyer, Jürgen/ Wielgohs, Jan/ Wiesenthal, Helmut (Hg.), 2001: Successful Transitions. Political Factors of Socio-Economic Progress in Postsocialist Countries. Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft.

Wiesenthal, Helmut/ Beyer, Jürgen/ Wielgohs, Jan, 2001: Introduction: Postcommunism as an Example of Successful Large-Scale Reform. In: Beyer, Jürgen/ Wielgohs, Jan/ Wiesenthal, Helmut (Hg.): Successful Transitions. Political Factors of Socio-Economic Progress in Postsocialist Countries. Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft, 7-22. [Vorfassung als HTML-Datei]

Wiesenthal, Helmut, 2001: Interessenorganisation. In: Schäfers, Bernhard/ Zapf, Wolfgang (Hg.): Handwörterbuch zur Gesellschaft Deutschlands. 2. Auflage, Opladen: Leske + Budrich, 335-349. [Vorfassung als PDF]

Wiesenthal, Helmut, 2001: A Paradigm Destroyed. On the Opportunity of Revising Theories of Institutional Transformation. In: Schelkle, Waltraud/ Krauth, Wolf-Hagen Kohli, Martin Elwert, Georg (eds.): Paradigms of Social Change. Modernization, Development, Transformation, Evolution. Frankfurt/New York: Campus, St. Martin’s Press, 145-165. [Vorfassung als PDF]

2000
Wiesenthal, Helmut, 2000: Konkurrierende politische Akteure im Prozeß der ökonomischen Globalisierung. In: Habisch, André/ Hartmann, Michael/ Schmidt, Susanna/ Wieland, Josef (Hg.): Globalisierung und Demokratie. Ethische Orientierung von Organisationen im Prozeß globaler Integration. Münster: LIT, 117-137.

Wiesenthal, Helmut, 2000: Markt, Organisation und Gemeinschaft als ‚zweitbeste‘ Verfahren sozialer Koordination. In: Werle, Raymund/ Schimank, Uwe (Hg.): Gesellschaftliche Komplexität und kollektive Handlungsfähigkeit. Frankfurt/New York: Campus, 44-73.
[Vorfassung als PDF-Datei]

Wiesenthal, Helmut, 2000: Conceptes i consequències de la transformació del sistema polític de l’Alemanya de l’Est. afers (fulls de recerca i pensament) 15 (35), 71-86.

Wiesenthal, Helmut, 2000: Globalisierung. Soziologische und politikwissenschaftliche Koordinaten im neuartigen Terrain. In: Brunkhorst, Hauke/ Kettner, Matthias (Hg.): Globalisierung und Demokratie. Wirtschaft, Recht, Medien. Framkfurt am Main: Suhrkamp, 21-52. [Vorfassung als PDF]

Wiesenthal, Helmut, 2000: Die politische Organisation des Unwahrscheinlichen. Sozialtheoretische Lehren der Transition vom Sozialismus. In: Hinrichs, Karl/ Kitschelt, Herbert/ Wiesenthal, Helmut (Hg.): Kontingenz und Krise. Institutionenpolitik in kapitalistischen und postsozialistischen Gesellschaften. Claus Offe zu seinem 60. Geburtstag.  Frankfurt/New York: Campus Verlag, 189-217. [Vorfassung als HTML-Datei]

Hinrichs, Karl/ Kitschelt, Herbert/ Wiesenthal, Helmut, 2000: Kontingenz und Krise – Das Design des Politischen. In: Hinrichs, Karl/ Kitschelt, Herbert/ Wiesenthal, Helmut  (Hg.): Kontingenz und Krise. Institutionenpolitik in kapitalistischen und postsozialistischen Gesellschaften. Claus Offe zu seinem 60. Geburtstag. Frankfurt/New York: Campus Verlag, 7-21.

Wiesenthal, Helmut, 2000: Profilkrise und Funktionswandel. Bündnis 90/Die Grünen auf dem Weg zu einem neuen Selbstverständnis. Aus Politik und Zeitgeschichte B5/2000, 22-29. [PDF]

1999
Wiesenthal, Helmut, 1999: Auf dem Wege zu einer allgemeinen Theorie der Koordinationsmedien. BISS public 28, Jg. 9, 83-112.
[PDF]

Wiesenthal, Helmut, 1999: Transformationsprozesse als Paradigmentest. Zum sozialwissenschaftlichen Ertrag des Institutionenwandels in Osteuropa. Sociologia Internationalis 37 (1), 67-89.

Wiesenthal, Helmut, 1999: Die Transformation Ostdeutschlands: Ein (nicht ausschließlich) privilegierter Sonderfall der Bewältigung von Transformationsproblemen (in koreanischer Sprache). In: Bak, Zanghyon (Hg.): Wiedervereinigung Deutschlands. Muster für Korea? Seoul: Munwon-Verlag, 99-125.

Wiesenthal, Helmut, 1999: Globalisierung, soziologische Theorie und der Wandel des sozioökonomischen Optionenraums. In: Honegger, Claudia/ Hradil, Stefan/ Traxler, Franz (Hg.): Grenzenlose Gesellschaft? Verhandlungen des 29. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, des 16. Kongresses der Östereichischen Gesellschaft für Soziologie und des 11. Kongresses der Schweizerischen Gesellschaft für Soziologie in Freiburg i.Br. 1998. Leverkusen: Leske + Budrich, Teil 1, 412-427. [Vorfassung als PDF]

Wiesenthal, Helmut, 1999: Constraint-Soziologie als Risiko. Zur begrenzten Diagnosefähigkeit der Sozialwissenschaften für Globalisierungsfolgen und -chancen. In: Schmidt, Gert (Hg.): Kein Ende der Arbeitsgesellschaft. Arbeit, Gesellschaft und Subjekt im Globalisierungsprozeß. Berlin: edition sigma, 123-144. [Vorfassung als HTML-Datei]

Wiesenthal, Helmut, 1999: Die Transformation der DDR. Verfahren und Resultate. Gütersloh: Verlag Bertelsmann Stiftung. [Vorfassung als PDF]

Wiesenthal, Helmut, 1999: Erntezeit der Sozialwissenschaft?  Die Transformationsprozesse in Osteuropa stellen ein politikwissenschaftliches Paradigma in Frage. humboldt spektrum 6 (2), 44-50. [HTML-Datei]

Wiesenthal, Helmut, 1999: Globalisierung als Epochenbruch – Maximaldimensionen eines Nichtnullsummenspiels. In: Schmidt, Gert/ Trinczek, Rainer (Hg.): Globalisierung. Ökonomische und soziale Herausforderungen am Ende des zwanzigsten Jahrhunderts. Soziale Welt Sonderband 13. Baden-Baden: Nomos, 503-533.
[Vorfassung als PDF]

Wiesenthal, Helmut, 1999: Interessenverbände in Ostmitteleuropa – Startbedingungen und Entwicklungsprobleme. In: Merkel, Wolfgang/ Sandschneider, Eberhard (Hg.): Systemwechsel 4. Die Rolle von Verbänden im Transformationsprozeß. Opladen: Leske & Budrich, 83-113. [Vorfassung als PDF]

Wiesenthal, Helmut, 1999: Contingencies of Institutional Change – Emergent Actors and Ineffective Governance Complicating Thoroughgoing Reforms. In: Frohberg, Klaus/ Weingarten, Peter (Hg.): The Significance of Politics and Institutions for the Design and Formation of Agricultural Policies. Kiel: Wissenschaftsverlag Vauk Kiel KG, 37-50.

Wiesenthal, Helmut, 1999: Bündnisgrüne in der Lernkurve: Erblast und Zukunftsoption der Regierungspartei. Kommune, 17 (5), 35-50. [HTML-Datei]

Wiesenthal, Helmut, 1999: Vom lautlosen Verschwinden der grünen Mythen. Eine Partei in der Lernkurve… Frankfurter Rundschau 11.5.99, Seite 10 (Dokumentation). [HTML-Datei wie vor]

1998
Wiesenthal, Helmut, 1998: The German Greens: Preparing for Another New Beginning?. In:Dryzek, John S./ Schlosberg, David (Hg.): Debating the Earth. The Environmental Politics Reader. Oxford: Oxford University Press, 162-186. [PDF]

Baecker, Dirk/ Bude, Heinz/ Honneth, Axel/ Wiesenthal, Helmut, 1998: „Die Überflüssigen“. Ein Gespräch. Mittelweg 36, 65-81.

Wiesenthal, Helmut, 1998: Interessenorganisation. In: Schäfers, Bernhard/ Zapf, Wolfgang (Hg.): Handwörterbuch zur Gesellschaft Deutschland. Opladen: Leske + Budrich, 325-339.

Wiesenthal, Helmut, 1998: Dimensionen und Folgen der Globalisierung. Einige Koordinaten auf unbekanntem Terrain. In: Friedrich-Ebert-Stiftung, Berliner Büro (Hg.): Globalisierung und Nachhaltigkeit. Zu den Chancen einer wirkungsvollen Umweltpolitik unter den Bedingungen globalisierter Wirtschaftsbeziehungen. Berlin: Friedrich-Ebert-Stiftung, 17-24.

Wiesenthal, Helmut, 1998: Post-Unification Dissatisfaction, or Why Are So Many East Germans Unhappy with the New Political System? German Politics 7 (2), 1-30. [PDF]

Wiesenthal, Helmut, 1998: It’s not East versus West, it’s a global division. Newsletter Sozialwissenschaften Osteuropa September, 52-54. [PDF]

Wielgohs, Jan/ Wiesenthal, Helmut, 1998: Schrittmacher der Demokratie: Interessen und Akteure im Transformationsprozeß. In: Wagener, Hans-Jürgen/ Fritz, Heiko (Hg.): Im Osten was Neues. Aspekte der EU-Osterweiterung. Bonn: Dietz, 115-143.

1997
Wiesenthal, Helmut, 1997: Folgen und Dimensionen der Globalisierung. Einige Koordinaten auf unbekanntem Terrain. Informationsdienst Ökologisches Wirtschaften (1), 8-10.

Pickel, Andreas/ Wiesenthal, Helmut, 1997: The Grand Experiment. Debating Shock Therapy, Transition Theory, and the East German Experience. Boulder, CO: Westview Press.

Wiesenthal, Helmut, 1997: Methodologischer Individualismus als Akteurtheorie. In: Benz, Arthur/ Seibel, Wolfgang (Hg.): Theorieentwicklung in der Politikwissenschaft – eine Zwischenbilanz. Baden-Baden: Nomos, 75-99.
[Vorfassung als PDF]

Wiesenthal, Helmut, 1996: Einzelbesprechung von: Klaus von Beyme, Systemwechsel in Osteuropa. Frankfurt a.M. 1994. In: Hodenius, Birgit/ Schmidt, Gert (Hg.): Transformationsprozesse in Mittelost-Europa. Soziologische Revue Sonderheft 4. München: Oldenbourg, 61-64.

Wiesenthal, Helmut, 1997: Transformationssteuerung als politisches Projekt. Eine politikanalytische Perspektive auf die Probleme der institutionellen Innovation in postsozialistischen Gesellschaften. In: Eggeling, Tatjana/ van Meurs, Wim/ Sundhaussen, Holm (Hg.): Umbruch zur „Moderne“? Frankfurt am Main: Peter Lang, 211-229.

Wiesenthal, Helmut, 1997: Abrupter Niedergang, langsame Erholung – Ostdeutschland ist (k)ein Sonderfall der Wirtschaftstransformation. In: Wielgohs, Jan/ Wiesenthal, Helmut (Hg.): Einheit und Differenz. Die Transformation Ostdeutschlands in vergleichender Perspektive. Berlin: Berliner Debatte Wissenschaftsverlag, 114-122.

Wiesenthal, Helmut, 1997: Probleme der Transformationssteuerung – Eine Perspektive politikwissenschaftlicher Forschung. In: Wielgohs, Jan/ Wiesenthal, Helmut (Hg.): Einheit und Differenz. Die Transformation Ostdeutschlands in vergleichender Perspektive. Berlin: Berliner Debatte Wissenschaftsverlag, 239-253.

Wiesenthal, Helmut, 1997: Zur politischen Ökonomie der Liberalisierung: Organisierte Interessen als Resultat und Akteure der Systemtransformation. Transformation (5), 105-123.

Wiesenthal, Helmut, 1997: Adaption und Innovation. Neun Thesen zum Verhältnis von Unternehmen und Gesellschaft. In: Birke, Martin/ Burschel, Carlo/ Schwarz, Michael (Hg.): Handbuch Umweltschutz und Organisation. Ökologisierung, Organisationswandel, Mikropolitik. München, Wien: R. Oldenbourg, 163-186. [Vorfassung als PDF]

Wiesenthal, Helmut, 1997: Auf dem Wege zum prosperierenden Partikularismus? Organisierte Wirtschaftsinteressen im Prozeß der Systemtransformation. In: Dittrich, Eckhard/ Fürstenberg, Friedrich/ Schmidt, Gert (Hg.): Kontinuität im Wandel. Betriebe und Gesellschaften Zentraleuropas in der Transformation. München und Mering: Rainer Hampp Verlag, 97-116.

Wiesenthal, Helmut, 1997: Handikaps und Hürden. Die komparativen Nachteile ostdeutscher Selbständiger auf dem Weg in die Marktwirtschaft. In: Thomas, Michael (Hg.): Selbständige – Gründer – Unternehmer. Passagen und Paßformen im Umbruch. Berlin: Berliner Debatte Wissenschaftsverlag, 58-76.

1996
Wiesenthal, Helmut, 1996: Organized Interests and Public Policy: Logic, Performance and an Optimistic Lesson of Interest Groups‘ Participation in West European Democracies. In: Agh, Attila/ Ilonszki, Gabriella (Hg.): Parliaments and Organized Interests. The Second Steps. Budapest: Hungarian Centre for Democracy Studies, 13-39.

Wiesenthal, Helmut, 1996: Organized Interests in Contemporary East Central Europe: Theoretical Perspectives and Tentative Hypotheses. In: Agh, Attila/ Ilonszki, Gabriella (Hg.): Parliaments and Organized Interests. The Second Steps. Budapest: Hungarian Centre for Democraticy Studies, 40-58.

Wiesenthal, Helmut, 1996: Einheitsmythen. Zur kognitiven „Bewältigung“ der Transformation Ostdeutschlands. In: Clausen, Lars (Hg.): Gesellschaften im Umbruch. Verhandlungen des 27. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Halle an der Saale 1995. Frankfurt/New York: Campus Verlag, 563-579. [Vorfassung als PDF]

Wiesenthal, Helmut, 1996: Zum Wandel ökonomischer und politischer Orientierungen in akteurtheoretischer Perspektive. Berliner Debatte INITIAL (3), 3-13.

Wiesenthal, Helmut, 1996: Zum Wandel ökonomischer und politischer Orientierungen in akteurtheoretischer Perspektive. BISS Public (19), 5-21.

Wiesenthal, Helmut, 1996: Introduction. In: Wiesenthal, Helmut (Hg.): Organized Business Interests as Outcomes and Agents of Socio-Economic Transformation in East and East Central Europe. Forschungsberichte AG TRAP Heft 7. Berlin: Max-Planck-Gesellschaft. Arbeitsgruppe Transformationsprozesse, 1-4.

Wiesenthal, Helmut, 1996: Organizational Strategies of Western Business Interest Associations in Eastern Germany. In: Wiesenthal, Helmut (Hg.): Organized Business Interests as Outcomes and Agents of Socio-Economic Transformation in East and East Central Europe. Forschungsberichte AG TRAP Heft 7. Berlin: Max-Planck-Gesellschaft. Arbeitsgruppe Transformationsprozesse, 49-64.

Wiesenthal, Helmut, 1996: Die neuen Bundesländer als Sonderfall der Transformation in den Ländern Ostmitteleuropas. Aus Politik und Zeitgeschichte B40/96, 46-54.

Wiesenthal, Helmut, 1996: Die Transition Ostdeutschlands: Dimensionen und Paradoxien eines Sonderfalls. In: Wiesenthal, Helmut (Hg.): Einheit als Privileg. Vergleichende Perspektiven auf die Transformation Ostdeutschlands. Frankfurt/New York: Campus, 10-38.

Wiesenthal, Helmut, 1996: Globalisierung – Soziologische und politikwissenschaftliche Koordinaten eines unbekannten Terrains. Berliner Debatte – Initial (5), 37-53.

Wiesenthal, Helmut, 1996: Post-Unification Dissatisfaction. Or: Why Are So Many East Germans Dissatisfied with West German Political Institutions? Arbeitspapiere AG TRAP 96/6. Berlin: Max-Planck-Gesellschaft. Arbeitsgruppe Transformationsprozesse.

Wiesenthal, Helmut, 1996: Contingencies of Institutional Reform: Reflections on Rule Change, Collective Actors, and Political Governance in Postsocialist Democracies. Arbeitspapiere AG TRAP 96/10. Berlin: Max-Planck-Gesellschaft. Arbeitsgruppe Transformationsprozesse.

Wiesenthal, Helmut, 1996: Statement. In: Holzinger, Katharina/ Weidner, Helmut (Hg.): Alternative Konfliktregelungsverfahren bei der Planung und Implementation großtechnischer Anlagen. Dokumentation der Statuskonferenz am 17./18. November 1995 am WZB. Papers FS II 96 301. Berlin: Wissenschaftszentrum: 187-190.

Wiesenthal, Helmut/ Stykow, Petra, 1996: Politische Probleme der ökonomischen Globalisierung: Eine Bestandsaufnahme. In: Stykow, Petra/ Wiesenthal, Helmut (Hg.): Globalisierung ökonomischen Handelns und ihre Folgen für politische Steuerung. Forschungsberichte AG TRAP Heft 8. Berlin: Max-Planck-Gesellschaft. Arbeitsgruppe Transformationsprozesse, 3-21.

Wiesenthal, Helmut/ Blutner, Doris/ Ganghof, Steffen/ Rumpf, Matthias, 1996: Gemeinsamkeiten und Asymmetrien im Globalisierungsdiskurs. In: Stykow, Petra/ Wiesenthal, Helmut (Hg.): Globalisierung ökonomischen Handelns und ihre Folgen für politische Steuerung. Forschungsberichte AG TRAP Heft 8. Berlin: Max-Planck-Gesellschaft. Arbeitsgruppe Transformationsprozesse, 155-163.

Clasen, Ralf/ Schröter, Eckhard/ Wiesenthal, Helmut/ Wollmann, Hellmut, 1996: Effizienz und Verantwortlichkeit. Reformempfehlungen für eine effiziente, aufgabengerechte und bürgerkontrollierte Verwaltung. Berlin: Humboldt-Universität. Institut für Sozialwissenschaften.

Stykow, Petra/ Wiesenthal, Helmut, 1996: „Globalisierung“ in der Sicht der Großunternehmen. In: Stykow, Petra/ Wiesenthal, Helmut (Hg.): Globalisierung ökonomischen Handelns und ihre Folgen für politische Steuerung. Forschungsberichte AG TRAP Heft 8. Berlin: Max-Planck-Gesellschaft. Arbeitsgruppe Transformationsprozesse, 119-133.

Wiesenthal, Helmut, 1996: Wer aber bestimmt die Spielregeln? Die Ambivalenz der Globalisierung – Fünf Bemerkungen zur Dimension des Wandels. Frankfurter Rundschau 23.7.96, 10.

1995
Wiesenthal, Helmut, 1995: Zwischen Gesellschaftsdiagnose und Handlungsappell: Das schwierige Projekt der Umweltsoziologie. Soziologische Revue 18 (3), 369-378. [PDF]

Wiesenthal, Helmut, 1995: Einheitsmythen. Zur kognitiven „Bewältigung“ der Transformation Ostdeutschlands. Kommune 13 (6), 51-57. [PDF]

Wiesenthal, Helmut, 1995: Konventionelles und unkonventionelles Organisationslernen: Literaturreport und Ergänzungsvorschlag. Zeitschrift für Soziologie 24 (2), 137-155.
[Vorfassung als PDF]

Wiesenthal, Helmut, 1995: Die Transformation der DDR: ökonomische, politische und kognitive Koordinaten. In: Sahner, Heinz (Hg.): Transformationsprozesse in Deutschland. Opladen: Leske + Budrich, 81-103.

Wiesenthal, Helmut, 1995: East Germany as a Unique Case of Societal Transformation: Main Characteristics and Emergent Misconceptions. German Politics 4 (3), 49-74. [PDF]

Wiesenthal, Helmut, 1995: Institutionengenese zwischen Vertrag und Evolution. Eine Forschungsperspektive auf postsozialistische Gesellschaften im Transformationsprozeß. MPG Spiegel 5/95, 32-35.

Wiesenthal, Helmut, 1995: Sozio-ökonomische Transformation und Interessenvertretung. In: Diewald, Martin/ Mayer, Karl Ulrich (Hg.): Zwischenbilanz der Wiedervereinigung. Strukturwandel und Mobilität im Transformationsprozeß. Opladen: Leske + Budrich, 279-288.

Wiesenthal, Helmut, 1995: Representation of Functional Interests in West and East European Democracies: Theoretical Coordinates and Empirical Assessment. Forschungsberichte AG TRAP Heft 5. Berlin: Max-Planck-Gesellschaft. Arbeitsgruppe Transformationsprozesse.

Wiesenthal, Helmut, 1995: Einleitung: Grundlinien der Transformation Ostdeutschlands und die Rolle korporativer Akteure. In: ders. (Hg.): Einheit als Interessenpolitik. Studien zur sektoralen Transformation Ostdeutschlands. Frankfurt/New York: Campus Verlag, 8-33.

Wiesenthal, Helmut, 1995: Die Krise holistischer Politikansätze und das Projekt der gesteuerten Systemtransformation. Berliner Journal für Soziologie 5 (4), 515-532. [Antrittsvorlesung als PDF-Datei]

Wiesenthal, Helmut, 1995: Die Transformation Ostdeutschlands: Ein (nicht ausschließlich) privilegierter Sonderfall der Bewältigung von Transformationsproblemen. In: Wollmann, Hellmut/ Wiesenthal, Helmut/ Bönker, Frank (Hg.): Transformation sozialistischer Gesellschaften: Am Ende des Anfangs. Leviathan Sonderheft 15. Westdeutscher Verlag: Opladen, 134-159. [Vorfassung als PDF]

Wiesenthal, Helmut, 1995: Preemptive Institutionenbildung: Korporative Akteure und institutionelle Innovationen im Transformationsprozeß postsozialistischer Staaten. Arbeitspapiere AG TRAP 95/4. Berlin: Max-Planck-Gesellschaft. Arbeitsgruppe Transformationsprozesse. [PDF]

Wiesenthal, Helmut, 1995: From Inefficient Universalism to Prosperous Particularism? About Functions Performed by Early Business Interest Associations in East Central Europe, Russia and Eastern Germany. Arbeitspapiere AG TRAP 95/6. Berlin: Max-Planck-Gesellschaft. Arbeitsgruppe Transformationsprozesse. [PDF]

Bönker, Frank/ Wiesenthal, Helmut/ Wollmann, Hellmut, 1995: Einleitung. In: Wollmann, Hellmut/ Wiesenthal, Helmut/ Bönker, Frank (Hg.): Transformation sozialistischer Gesellschaften: Am Ende des Anfangs. Leviathan Sonderheft 15. Westdeutscher Verlag: Opladen, 11-29.

Wielgohs, Jan/ Wiesenthal, Helmut, 1995: Konkurrenz – Kooperation – Ignoranz: Interaktionsmuster west- und ostdeutscher Akteure beim Aufbau von Interessenverbänden. In: Wiesenthal, Helmut (Hg.): Einheit als Interessenpolitik. Frankfurt/New York: Campus Verlag, 298-333.

1994
Wiesenthal, Helmut, 1994: Lernchancen der Risikogesellschaft. Über gesellschaftliche Innovationspotentiale und die Grenzen der Risikosoziologie. Leviathan 22 (1), 135-159.
[PDF]

Wiesenthal, Helmut, 1994: Interessenrepräsentation im Transformationsprozeß. In: Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung (Hg.): Die real-existierende postsozialistische Gesellschaft. Chancen und Hindernisse für eine demokratische politische Kultur. Berlin: GSFP, 186-199.

Wiesenthal, Helmut/ Stykow, Petra, 1994: Unternehmerverbände im Systemwechsel. Entwicklung und Status organisierter Wirtschaftsinteressen in den Transformationsprozessen Ostmitteleuropas und Rußlands. In: Streeck, Wolfgang (Hg.): Staat und Verbände. Opladen: Westdeutscher Verlag, 293-336.

Ettl, Wilfried/ Wiesenthal, Helmut, 1994: Tarifautonomie in de-industrialisiertem Gelände: Report und Analyse eines Institutionentransfers im Prozeß der deutschen Einheit. Max-Planck-Gesellschaft. Arbeitsgruppe Transformationsprozesse. Arbeitspapiere AG TRAP 94/2.

Ettl, Wilfried/ Wiesenthal, Helmut, 1994: Tarifautonomie in de-industrialisiertem Gelände: Analyse eines Institutionentransfers im Prozeß der deutschen Einheit. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 46 (3), 425-452.

1993
Wiesenthal, Helmut, 1993: Akteurkompetenz im Organisationsdilemma. Grundprobleme strategisch ambitionierter Mitgliederverbände und zwei Techniken ihrer Überwindung. Berliner Journal für Soziologie 3 (1), 3-18.
[überarbeiteter Text]
Abbildung 1Abbildungen 2+3]

Wiesenthal, Helmut, 1993: Institutionelle Dynamik und soziale Defensive. Eine vergleichende Betrachtung der Akteurkonstellation im Transformationsprozeß der neuen Bundesländer. BISS-Public 11, 5-23.

Wiesenthal, Helmut, 1993: Kapitel 5: Programme. In: Raschke, Joachim (Hg.): Die Grünen. Wie sie wurden, was sie sind. Köln: Bund-Verlag, 95-130.

Wiesenthal, Helmut, 1993: Realism in Green Politics. Social movements and ecological reform in Germany. Manchester, New York: Manchester University Press.

Wielgohs, Jan/ Wiesenthal, Helmut, 1993: Die Akteure der Transformation: Parteiensysteme in Osteuropa und in den neuen Bundesländern. Max-Planck-Gesellschaft. Arbeitsgruppe Transformationsprozesse in den neuen Bundesländern. Arbeitspapiere AG TRAP 93/3.

Wiesenthal, Helmut, 1993: Die „Politische Ökonomie“ des fortgeschrittenen Transformationsprozesses und die (potentiellen) Funktionen intermediärer Akteure. Max-Planck-Gesellschaft. Arbeitsgruppe Transformationsprozesse in den neuen Bundesländern. Arbeitspapiere AG TRAP 93/1 (I).

Wiesenthal, Helmut, 1993: Interest Associations as Actors of Transformation. Max-Planck-Gesellschaft. Arbeitsgruppe Transformationsprozesse in den neuen Bundesländern. Arbeitspapiere AG TRAP 93/1 (II).

Wiesenthal, Helmut, 1993: Konventionelles und unkonventionelles Organisationslernen. Ein Literaturbericht. Max-Planck-Gesellschaft. Arbeitsgruppe Transformationsprozesse. Arbeitspapiere AG TRAP 93/6.

Wiesenthal, Helmut, 1993: Blockaden, Asymmetrien, Perfektionsmängel: Ein Vergleich der Repräsentationschancen sozialer Interessen im Transformationsprozeß. Max-Planck-Gesellschaft. Arbeitsgruppe Transformationsprozesse. Arbeitspapiere AG TRAP 93/5.

Nullmeier, Frank/ Raschke, Joachim/ Wiesenthal, Helmut, 1993: Die Grünen in den 90er Jahren (Kap. 15). In: Raschke, Joachim (Hg.): Die Grünen. Wie sie wurden, was sie sind. Köln: Bund-Verlag, 875-893.

1992
Wiesenthal, Helmut, 1992: Sturz in die Moderne. Der Sonderstatus der DDR in den Transformationsprozessen Osteuropas. In: Brie, Michael/ Klein, Dieter (Hg.): Zwischen den Zeiten. Ein Jahrhundert verabschiedet sich. Hamburg: VSA, 162-188.

Wiesenthal, Helmut, 1992: Kapitalinteressen und Verbandsmacht. „Two Logics of Collective Action“ Revisited. In: Abromeit, Heidrun/ Jürgens, Ulrich (Hg.): Die politische Logik wirtschaftlichen Handelns. Berlin: Edition Sigma, 38-61.

Wiesenthal, Helmut/ Ettl, Wilfried/ Bialas, Christiane, 1992: Interessenverbände im Transformationsprozeß. Zur Repräsentations- und Steuerungsfähigkeit des Verbändesystems der neuen Bundesländer. Arbeitspapiere AG TRAP 92/3. Berlin: Max-Planck-Gesellschaft. Arbeitsgruppe Transformationsprozesse.

1991
Berger, Ulrike/ Schmidt, Volker H./ Wiesenthal, Helmut, 1991: Neue Technologien – verschenkte Gelegenheiten? Über sozialverträgliche Arbeitszeitmuster, Alternativen der CAD-Einführung und die Einflußchancen von Beschäftigten. Opladen: Westdeutscher Verlag.

Wiesenthal, Helmut, 1991: Absturz in die Moderne. Der Sonderstatus der DDR in den Transformationsprozessen Osteuropas. Zentrum für Sozialpolitik. Universität Bremen. ZeS-Arbeitspapier Nr. 8/91.

Wiesenthal, Helmut, 1991: ‚Rational Choice‘, Unsicherheit und ökologische Rationalität. Bemerkungen zur ökologischen Sensibilität von Unternehmensentscheidungen. In: Beckenbach, Frank (Hg.): Die ökologische Herausforderung für die ökonomische Theorie. Marburg: Metropolis-Verlag, 281-298.

Wiesenthal, Helmut, 1991: Gestaltung ohne Mehrheit? Zur Eröffnungsbilanz der Reformkräfte im neuen Deutschland. Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen 4 (1), 9-24.

Wiesenthal, Helmut, 1991: Die Wähler und ‚ihre‘ Partei. Notizen über eine Beziehungskrise. Kommune 9 (4), 41-42.

Wiesenthal, Helmut, 1991: Die Wähler und ‚ihre‘ Partei. Notizen über eine Beziehungskrise. In: Fücks, Ralf (Hg.): Sind die Grünen noch zu retten? Reinbek: Rowohlt, 152-166.

Nullmeier, Frank/ Vollmer, Antje/ Schreiner, Ottmar/ Raschke, Joachim/ Wiesenthal, Helmut, 1991: Zukunft der Reformpolitik. Das Saarbrücker Podiumsgespräch. Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen 4 (1), 81-90.

1990
Wiesenthal, Helmut, 1990: Ist Sozialverträglichkeit gleich Betroffenenpartizipation? Soziale Welt 41 (1), 28-46. [PDF]

Wiesenthal, Helmut, 1990: Unsicherheit und Multiple-Self-Identität. Eine Spekulation über die Voraussetzungen strategischen Handelns. Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, Köln. MPIFG Discussion Paper 90/2.
[PDF-Datei]

Wiesenthal, Helmut, 1990: Racionális választás. Egy társadalomtudományi paradigma alapelvei, elméleti területei és új vonásai. In: Gyekiczky, Tamás (Hg.): Munka, Technika, Társadalom. Budapest: Közgazdasági És Jogi Könyvkiadó, 165-200.

Wiesenthal, Helmut, 1990: Ökologischer Konsum – ein Allgemeininteresse ohne Mobilisierungskraft? Eine Bestandsaufnahme im Lichte der Rational-Choice-Theorie. In: Hildebrandt, Eckart (Hg.): Ökologischer Konsum. Schriftenreihe des IÖW (Institut für ökologische Wirtschaftsforschung, Berlin) Nr. 25/89, 21-32.

Kostede, Norbert/ Wiesenthal, Helmut, 1990: ‚Wiedervereinigung‘. Kommune 8 (1), 36-38.

Wiesenthal, Helmut, 1990: Politik im neuen Deutschland. Ein neues Parteiensystem als ungeplante Folge der Einheit? Kommune 8 (7), 54-57.

Wiesenthal, Helmut, 1990: Moderne Sozialismustheorie für die PDS? Das DDR-Umbaupapier. Kommune 8 (8), 56-60.

Advertisements