Archiv der Kategorie: Schuldenkrise

Wie die Syriza-Regierung der EU eine lange Nase machen könnte

Die neue Regierung Griechenlands wird von großen Hoffnungen ihrer Wähler getragen. Vielleicht wird sie einige Abstriche an den Wahlversprechen vornehmen müssen und nicht alle Reformen rückgängig machen, die in den letzten Jahren erfolgten. Aber Ambitionen und Anspruch der Syriza-Regierung stehen … Weiterlesen

Werbung

Veröffentlicht unter EU-Politik, Finanzkrise, Griechenland, Linksregierung, Schuldenkrise, Syriza | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Das neue Europa: die Gemeinschaft der Unzufriedenen

EMS, Fiskalpakt und das Echo auf die neuesten EU-Beschlüsse sorgen dafür, dass es bald nur noch eine Sache gibt, die die Völker Europas zusammenbindet: die Unzufriedenheit und Wut auf die supranationalen Institutionen. Die Bürger in den Empfängerländern der Finanzhilfen begehren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU-Politik, Finanzkrise, Politik, Schuldenkrise | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der gute Rösler: Sozi im Schafspelz?

Es war genau gestern morgen im Deutschlandfunk, als Rösler nach seiner Position zu Eurobonds gefragt wurde. Nachdem CDU-Politiker schon emsig bekundet hatten, die strikte  Ablehnung von gemeinsam verbürgten EZB-Anleihen sei nicht mehr aktuell, legte sich der Bundeswirtschaftsminister nochmal mit knallharten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter FDP, Politik, Schuldenkrise, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

FDP und Griechenland – Sorgenkinder Hand in Hand

Wer sich – wie jeder gutmeinende Bürger – um seine Regierung sorgt, weiß natürlich, was Angela Merkel Sorgen macht: Griechenland und FDP. Wenn die griechische Regierung plötzlich aufhören würde, die fälligen Zins- und Tilgungszahlungen auf ihre Staatsschulden pünktlich zu bezahlen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter CDU/CSU, FDP, Griechenland, Schuldenkrise, Steuersenkungen | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar