Archiv der Kategorie: Politikerprivilegien

Schavan: Good News from D’dorf – Wissenschaft bleibt autonom!

Die Entscheidung des Fakultätsrats der Philosophie, die als Entscheidung der Universität Düsseldorf gelten kann, ist wohlbegründet. Sie beruht auf unzweideutigen, von jedermann nachprüfbaren Fakten. Trotzdem war sie nicht unbedingt vorhersehbar. Und sie wird umstritten bleiben. Denn in diesem Fall, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter CDU/CSU, Dissertation, funktionale Differenzierung, Gesellschaft, Luhmann, Plagiat, Politik, Politikerprivilegien, Promotion, Schavan, Schavan, Soziologie, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Wie Christian Wulff seine Mitbürger veralbert

– das ist wirklich eine Schande. Was er getan hat, sind ja vergleichsweise harmlose Sünden. Offenbar hat er keine illegalen Steuernachlässe gewährt, kein Staatsvermögen verscherbelt oder öffentliche Ämter feilgeboten. Er hat bloß gemacht, was alle gern machen: Schnäppchen jagen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundespräsident, CDU/CSU, Politik, Politikerprivilegien, Wulff | Kommentar hinterlassen